Hilfe zu Prüfungsmodus

device-2013-11-18-000502
Im Prüfungsmodus wird eine theoretische Führerscheinprüfung nach der Prüfungsrichtlinie simuliert. Die Richtlinie legt Anzahl der Fragen je Kapitel, Anzahl Bilder und Videos fest. Die Fragenauswahl erfolgt zufällig und unabhängig vom bisherigen Lernfortschritt.
Bei der Ermittlung des Prüfungsergebnisses werden die im Grundstoff und die im Zusatzstoff anfallenden Fehlerpunkte zusammen bewertet. Die Prüfung ist nicht bestanden, wenn die zulässigen Fehlerpunkte überschritten oder zwei Fragen mit Wertigkeit 5 falsch beantwortet werden.
(Die maximale Fehlerpunktzahl beträgt 10 Punkte. Bei einer Erweiterung für die Klassen A, A1, A2, AM, S, L und T beträgt die maximale Fehlerpunktzal 6 Punkte. Für Mofa ist die maximale Fehlerpunktzahl 7. Bei Kombination mehrerer Klassen erhöht sich die erlaubte Anzahl.
Falls sie den Prüfungsmodus abbrechen können sie die Prüfung zum späteren Fortsetzen abspeichern.
ic_action_view_as_grid
Dadurch wird das Navigationsmenü eingeblendet. Fragen sind grün hinterlegt, sobald sie bearbeitet wurden. Wird eine ausgewertete Prüfung eingesehen, sind richtig beantowrtete Fragen grün und falsch gemachte Fragen rot umrandet.

ic_action_cancel
Das Navigationsmenü schliessen.


Schwierige Frage für die Dauer der Prüfung markieren. Sind bei Abgabe noch Markierungen vorhanden erscheint eine Warnung.
Wird eine abgelegte und bewertete Prüfung später eingesehen werden die Markierungen zunächst zurückgesetzt. Besondere Fragen können dann als Favoriten permanent markiert werden.